Wichtige Informationen: 2G-Regel ab dem 04.12.2021 und Öffnungszeiten während der Feiertage.

Liebe Kundinnen, liebe Kunden,

bitte beachten Sie, dass aufgrund neuer Coronarichtlinien ab Samstag, 04.12.2021 in unserem Porsche Zentrum die 2G-Regel gilt. Das bedeutet, dass nur noch geimpfte und genesene Personen Zutritt zu unseren Räumlichkeiten erhalten. Bitte führen Sie einen entsprechenden Nachweis und ein Ausweisdokument mit.

Außerdem möchten wir Sie über unsere Öffnungszeiten während der Feiertage informieren:

Vom 24. bis einschließlich 26.12. sowie vom 31.12.2021 bis einschließlich 02.01.2022 bleibt das Porsche Zentrum Hamburg geschlossen.

Wir wünschen Ihnen schöne Festtage.

Ihr Porsche Zentrum Hamburg
Porsche Smart Repair

Porsche Smart Repair

Alternative Reparaturmethoden sollen schließlich nicht nach Alternative aussehen.

Porsche Smart Repair von Porsche Service steht für alter­native Reparaturmethoden. Diese helfen Ihnen dabei, Ihren Traum zu bewahren. Ganz gleich, ob z. B. ein Steinschlag in der Scheibe, eine Delle im Blech, ein Kratzer im Lack oder ein Riss im Leder vorliegt - unser speziell geschultes Personal ist stets bestrebt, Teile zu reparieren, statt einfach nur auszutauschen. Das spart Zeit, schont den Geldbeutel und die Ressourcen.

Dabei bleiben von den Schäden dank der hochwertigen Reparaturverfahren keine oder nur minimal sichtbare Spuren zurück. Es wird nahezu Neuteilezustand erreicht. Innen wie außen. Damit Sie möglichst lange Freude an Ihrem Fahrzeug haben. Bis ins kleinste Detail. Sollte Ihnen diese Reparatur für Ihr Fahrzeug allerdings nicht angemessen erschei­nen, führen wir die Reparatur auch gerne unter Verwendung von Porsche Originalteilen aus.

Unser Service für Ihren Porsche.

Die Dellenreparatur.


Ihr Porsche hat eine einzigartige Form. Und das soll auch so bleiben.


Mit Hilfe der Dellenreparatur von Porsche Dynamic Repair können zahlreiche Dellen und Beulen ohne Lackbeschädigung nahezu spurlos beseitigt werden. Dabei ist die Methode sowohl bei Stahl­ als auch Aluminiumblechen anwendbar. Kosten­ und Zeitaufwand sind vergleichsweise gering, da keine Teile ausgetauscht werden müssen und Schleif­, Spachtel­ sowie Lackierarbeiten entfallen. Mit Spezialwerk­zeugen und großem handwerklichem Geschick wird die Delle punktuell bearbeitet und beseitigt. Die Originalstruktur Ihres Porsche bleibt somit unverändert.

Mit diesem Verfahren können in der Regel Schäden bis 50 mm Durchmesser beseitigt werden. Die Reparatur ist hierbei von der Größe und Anzahl der Dellen sowie von der Verformungstiefe und Position des Schadens abhängig. Kleine Schäden an den Rändern von tragenden Karosserieteilen hingegen können leider nicht zurückgeformt werden.

Die Lackreparatur.


Sie behandeln bei einem kleinen Kratzer ja auch nicht den ganzen Körper.


Aktiver Sport geht nun mal nicht immer ohne Kratzer und Blessuren vonstatten. Aber auch die „Wund­heilung" lässt sich bei Porsche beschleunigen.

Unseren geschulten Mitarbeitern ist es möglich, bei kleinen Lackschäden nur die schadhafte Stelle zu bearbeiten. Das originale Teil verbleibt am Fahrzeug. Das spart Zeit und Geld.

Eine partielle Lackierung gelingt dabei sowohl auf Kunststoff­- als auch auf Blechteilen. Und dies auch bei Uni­-2­-Schicht­-Lackie­rungen und bei Metallic­-Lacken. Wichtig ist, dass sich die Abschürfungen und Kratzer ausschließlich im Lack befinden. Selbst Schäden bis 3,5 cm Durchmesser und Kratzer bis 10 cm Länge können zumeist hervorragend repariert werden. Genau wie kleine Lack­schäden in Randzonen­ und Kantenbereichen.

Die Felgeninstandsetzung.


Nicht nur neues Schuhwerk sollte glänzen.

Leichtmetallräder sind eine echte Augenweide. Aber leider sind sie nicht nur Blicken ausgesetzt, sondern oft auch starken Beanspruchungen, scharfkantigem Splitt oder Bordsteinen.

Doch kleinere Makel an Leichtmetallrädern können, sofern der Beschädigungsgrad dies zulässt, korrigiert werden. Wichtig ist, dass die Abschürfungen und Kratzer innerhalb des Lacks liegen und nicht bis auf den Grundwerkstoff reichen. Diese Einschränkungen helfen, um auch bei Höchstgeschwindigkeit das höchste Maß an Sicherheit zu gewährleisten.

Die Innenraumkosmetik.


Dass Sie viel Porsche fahren, muss man Ihrem Fahrzeug ja nicht ansehen.


Warum sollten Sie sich im Innenraum durch Gebrauchsspuren Ihre Fahrfreude schmälern lassen? Zahlreiche Schadstellen wie Abschürfungen, Kratzer, Kugelschreiberstriche u. Ä. sowie kleine Risse, Schnitte und Löcher können wir beinahe vollständig entfernen. Genau wie die meisten punktuellen oder großflächigen Verschmutzungen.
 
Innenraumkosmetik bietet Ihnen praktische Lösungen, um kleinere Schäden nahezu unsichtbar zu machen. Auf Sitzen, Innenraumverkleidungen, Schalttafeln oder Konsolen. Hierbei garantieren wir Ihnen Abriebfestigkeit sowie eine überzeugende Qualität.