Chefs lesen Kindern vor

Weil Kinder auch Chefsache sind. Unsere Kooperation mit dem gemeinnützigen Hamburger Verein "Chefs lesen Kindern vor e. V."

Da Kinder später unsere Zukunft gestalten werden, ist es unserem Team des Porsche Zentrum Hamburg ein großes Anliegen, in die Nachwuchsarbeit zu investieren – und damit einen wichtigen Beitrag zur Bildung und zur kulturellen Integration in unserer Region zu leisten.

Umso mehr freuen wir uns darüber, dass unsere Kooperation mit dem gemeinnützigen Hamburger Verein "Chefs lesen Kindern vor e. V." auf ein derart großes Echo stößt. Getreu dem Motto "Kinder sind Chefsache" können sich die teilnehmenden Hamburger Drittklässler vom erfahrenen Führungspersonal des Porsche Zentrum Hamburg und anderen einschlägigen Hamburger Unternehmern in die spannenden Welten des Berufslebens und der Literatur entführen lassen. Ein großartiges neues Projekt, von dem beide Seiten profitieren können: So können die Manager das Alltagsgeschäft einmal für eine Zeitlang ruhen lassen und sich von den vielen kreativen Ideen und Fragen der Kinder inspirieren lassen; und umgekehrt erhalten die Schüler spannende Einblicke in die exklusiven Räumlichkeiten und die alltäglichen Aufgaben eines "echten Chefs".

Vom Führungspersonal des Porsche Zentrum Hamburg konnten bereits Mathias Busse (Vorsitzender der Geschäftsführung), Aileen Fahr (Verkaufsleitung) und Dagmar Brümmer (Käufmännische Leitung) ihr Talent als Vorleser unter Beweis stellen und mit den anwesenden Schülerinnen und Schülern einige glanzvolle Stunden ganz im Zeichen der Literatur und der Bildung erleben. Dabei wurden die Kinder auch in die spannende und perspektivenreiche Porsche Welt eingeführt und konnten unsere kompromisslosen Sportwagen hautnah erleben.

Das gemeinsam erklärte Ziel des Projekts ist, dass alle Hamburger Drittklässler teilnehmen dürfen. Jedes Jahr aufs Neue gibt es in Hamburg ca. 14.900 Drittklässler in 753 Klassen von 250 staatlichen und privaten Grundschulen. Ihnen allen möchten wir Vorbild sein und mit großem Engagement, viel Leidenschaft und der Vermittlung unentbehrlicher sozialer Werte vorausgehen. Wenn Sie mehr über dieses spannende Projekt erfahren möchten, wenden Sie sich gerne an den Vereinsgründer Dirk Brandt unter www.chefslesen.de.

Das Team des Porsche Zentrum Hamburg bedankt sich bei allen teilnehmenden "Chefs" und Drittklässlern für ihr großes Engagement und ihre Leidenschaft – und wünscht allen Schülerinnen und Schülern nur das Beste für ihre weitere schulische und berufliche Laufbahn.